Banner

Wir entwickeln ...

Workshop Grüne Infrastruktur 2019 © Anja Brüll
Workshop Grüne Infrastruktur 2019 © Anja Brüll

Visionen, Leitlinien & Projekte für einen grenzenlosen Landschaftsraum

Ein gemeinsames Bild und Verständnis von einem offenen Raum ohne Grenzen steht am Anfang eines proaktiven Prozesses zur landschaftsorientierten Entwicklung im Dreiländerpark. Damit nimmt die Partnerschaft im 3LP Verbund einen Perspektivwechsel vor. Sie rückt die jeweiligen Anteile der Länder an diesem besonderen Raum aus ihrer Lage als ‚Randgebiet‘ ins Zentrum der Betrachtung, indem sie das Gebiet des Dreiländerparks als tri-nationalen Kernraum einer Metropolregion ansieht und seine Landschaft zum grenzüberschreitenden Thema macht. 

Wir stimulieren ...

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit für Mensch & Natur

Der Dreiländerpark ist ein Treffpunkt. Er bietet eine Plattform für alle landschaftlich engagierten Akteure aus den Partnerregionen. Er regt aber auch die Kooperation über fachliche Grenzen hinweg an, wie z.B. zwischen Wasserwirtschaft und Landwirtschaft, Naturschutz und Städtebau. Das schafft Vertrauen und Synergien. Davon profitieren die Menschen, die in der Grenzregion leben, arbeiten und sich erholen, aber auch die vielfältigen Pflanzen, Tiere und anderen Lebewesen, die diese Gegend erst zu dem lebenswerten Raum machen, der er ist.

Unterschreibung Kooperationsvereinbarung 3LP © Marc Hoffmeister
Unterschreibung Kooperationsvereinbarung 3LP © Marc Hoffmeister

Wir geben ...

Feldbesichtigung Forum Natur © Marc Hoffmeister
Feldbesichtigung Forum Natur © Marc Hoffmeister

Impulse & Orientierung für eine nachhaltige Entwicklung der Euregio Maas-Rhein

Energiewende, bezahlbarer Wohnraum und attraktive Wirtschaftsstandorte: Diese und andere politische Prioritäten beanspruchen die Landfläche. Aber auch Klimaanpassung, gesunde Umweltqualität und Erhaltung der Biodiversität sind drängende gesellschaftliche Aufgaben. Sie können nur in der Landschaftsfläche gelöst werden– ein Balanceakt über die Grenzen hinweg. Der Dreiländerpark rückt Leistungen blau-grüner Infrastruktur ins euregionale Bild und zeigt gemeinsame Handlungsfelder auf. Dabei bietet er Orientierung im Geflecht der zuständigen Abteilungen, verschiedenen Schutzzonen, Ansätze und Verfahren in den Nachbarregionen.

Logo Euregio Maas-Rhein
Logo Provinz Limburg
Logo Provinz Limburg B
Logo Vlaanderen
Logo Wallonie
Logo Ostbelgien
Logo Stadt Aachen
Logo Städteregion Aachen
Logo NRW
Logo Provinz Liege
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen